Die Königsdisziplin eines Webshops ist der mit umfangreichen Personalisierungsmöglichkeiten. Kunden können dann unter verschiedenen Varianten wählen und Individualisierungswünsche direkt beim Produkt notieren. Dies ist eine Anforderung, die besonders kleine Manufakturen haben, die tatsächlich die Bestellungen nach Kundenwunsch fertigen. Die Kommunikation mit dem Kunden, also auch das verständliche Erklären aller angebotenen Möglichkeiten, ist hierbei einer der wichtigsten Ziele.

GAMBIOSHOP HOW-TO

GAMBIO                 ONLINESHOP             ERFAHRUNG

Die Marke "Schmuck mit Botschaft" ist mit ihrem Angebot bereits bei verschiedenen Plattformen vertreten. Der eigene Webshop soll daher dazu dienen, Kunden zu informieren und einen Einblick hinter die Kulissen zu erlauben.

Es handelt sich um eine Manufaktur, die großen Wert darauf legt, einen persönlichen und herzlichen Kontakt zu den Kunden zu pflegen. Ein Ziel des Webshops ist daher, alle Prozesse transparent zu zeigen.

Ein weiteres Ziel ist es, insbesondere die personalisierbaren Produkte

zu verkaufen.

Wie ein Besuch in der Lieblings-Boutique

Die Herausforderung bei Schmuck mit Botschaft besteht aus den vielen Möglichkeiten der Individualisierung. Eine so umfangreiche Kaskade bieten nur die wenigsten Shop-Systeme an. Gleichzeitig sollen die Kosten gering gehalten werden und keine Tasks an Programmierer abgegeben werden. Die Wahl fiel auf Gambio. Ein System, welche viele Freiheiten und Möglichkeiten bietet und gleichzeitig sehr günstig ist. Da ein Gambio-Shop in seiner ursprünglichen Fassung wenig attraktiv ist, mussten langwierige Design-Anpassungen vorgenommen werden.

Was nicht passt, wird passend gemacht...

Kurz nachdem der Shop online ging, wurde er in die Liste der Referenzen von Gambio aufgenommen. Seitdem kommen immer wieder Fragen von Interessenten zur Umsetzung. 

Auch die Platzierung bei Google steigt weiterhin kontinuierlich und führt zu einer entsprechenden Steigerung des Bekanntheitsgrad. Bei den relevanten Suchbegriffen landet der Webshop unter den ersten 5 Ergebnissen bei Google und toppt dabei große Firmen wie beispielsweise "Christ". 

Probier' es gerne zB. mit "graviertes Armband" oder "Armband Trauzeugin" aus...

Anerkennung für Gestaltung und Erfolg bei Kunden

Gambio Erfahrung

Oft werde ich nach meinen Erfahrungen mit dem Gambio Webshop gefragt. Kein Wunder - denn das Konzept von Gambio überzeugt durch Flexibilität und einen günstigen Preis. Nicht umsonst häufen sich bei Google die Suchanfragen à la "Gambio Erfahrung" oder "Onlineshop Gambio Beispiele". Letzteres könnte darin begründet sein, dass (zumindest bis vor Kurzem) das voreingestellte Template von Gambio aussah, wie ein Onlineshop aus den 90ern Jahren von  Neckermann. Oder zumindest so, wie man es sich vorstellen würde... Doch hinter der unscheinbaren Fassade steckt enormes Potential.

Gambio Onlineshop Beispiel

An gut gemachten Gambio Beispielshops sieht man, was man alles rausholen kann: Und das ist eine Menge! Die Individualisierungsmöglichkeiten sind enorm, allerdings eher für Nicht-Laien. Man muss kein Profi sein, allerdings sollte man darauf eingestellt sein, dass bei Gambio alles über Codes läuft. Optische Anpassungen funktionieren über CSS Codes und den integriertem "Designer".
Für Content-Seiten (wie zB. eine Infoseite etc.)  gibt es keinen Baukasten, in dem Blöcke spielerisch hin- und hergeschoben werden. Jeder Inhalt muss im Content-Manager erstellt werden - responsive Darstellung, also die Möglichkeit, Inhalte auf mobilen Geräten in der gleichen Qualität anzeigen zu lassen, ist hier nicht inklusive. Dies wird nur erreicht, indem alle Inhalte über HTML Codes erstellt werden.

Personalisierte Produkte mit Gambio

Ein großer Vorteil von Gambio ist unbestritten das Kern-Produkt: Der Webshop und alle zugehörigen Funktionen sind gut durchdacht und weisen viele Alleinstellungsmerkmale auf. Hier zeigt sich, dass Nachteile bezüglich der Bedienbarkeit (kein einfacher Baukasten etc.) zum Vorteil werden. Es gibt so gut wie keine Einschränkungen und so können Gambio Shops so viel mehr als die Konkurrenz: Produkte können individualisiert werden, ähnlich wie bei einem Customizer. Anmerkungen zur Personalisierung müssen nicht, wie bei anderen Shopsystemen, im Warenkorb vermerkt werden, sondern können direkt - und völlig nach Belieben des Shop-Betreibers - beim Produkt eingetragen werden. So macht das Onlineshoppen direkt mehr Spaß und die Conversion-Rate optimiert.